Top in Qualität

Wir führen viele namhafte Marken in Winterthur exklusiv. Und die meisten Fassungen als Einzelstück. Dadurch bleibt unsere grosse Auswahl spannend und modisch up to date. Da macht es Spass in aller Gemütlichkeit zu probieren und auszusuchen.

Adrian Marwitz

Eine Vision mit grosser Tradition ADRIAN MARWITZ steht für höchste Ansprüche: außergewöhnliches Design, Titan als Material und…

Andy Wolf

Andy Wolf provoziert. Auf eine gute Art. Die Erfolgsgeschichte von Andy Wolf begann 2006 mit der Produktion klassischer…

Color Code

Color Code - französische Handwerkstradition Color Code ist das jüngste Kind aus der Frischkorn & Mittelman Brillenschmiede.…

Didier Voirol

Didier Voirol Artist Spectacles - Metalartconcept Didier Voirol wollte auf gar keinen Fall in die Fussstapfen seines Vaters…

Dita

John Juniper and Jeff Solorio sind bereits ein Leben lang Freunde. 1995 gründeten sie DITA in Los Angeles. Schnell wurde die…

Frischkorn und Mittelmann

Die Firma Frischkorn und Mittelman wurde von zwei Herren in Berlin ins Leben gerufen. Die Grundidee war ein Design, das einfach,…

Funk

Bereits im ersten Lehrjahr seiner Augenoptikerausbildung kreierte der Oberbayer Dieter Funk Brillenmodelle. 1992 gründete Dieter…

Gernot Lindner Eyewear

 Edel. Stilvoll. Einfach. Schön Gernot Lindner Eyewear Gernot Lindner ist ein Urgestein unter den Brillendesignern. Er steht mit…

Hornschmiede

Hornschmiede - handmade in Erfurt Hornmschiede stellt in Eigenproduktion Fassungen aus dem hochwertigen Naturproduk Horn her. Das…

Ken Okuyama

Ken Okuyama – der Designer von Ferrari, Maserati, Porsche & Co Ken Okuyama Eyes ist zeitlos subtiler Luxus in schlichter…

Lunor

Lunor hat eine eigene Sicht der Dinge: Der Trend geht. Qualität besteht. Als Brillenhersteller hat Lunor eine Vision:…

Marcus Marienfeld

Marcus Marienfeld - fine Swiss Eyewear Das Wallis ist nicht nur ein besonders schönes Ferienziel, sondern auch die Heimat…

Martin & Martin

Die Brillenmarke Martin & Martin wurde 1997 von den beiden Herren Martin Lehmann und Martin Stempel ins Leben gerufen. Im…

Meyer

Die oftmals unbefriedigende Verarbeitung und das unausgewogene Design vieler kostspieliger Markenbrillen veranlasste Charlotta…

Robert Marc

Robert Marc - Brillendesigner Alleine in Manhattan betreibt Robert Marc ACHT Brillenläden. Bestückt ausschliesslich mit Robert…

Sama

Samas Kopf ist Sheila Vance. Die Marke steht für Luxus für das Herz, Technologie für den Kopf und Modegefühl für die Seele.…

Sashee Schuster

Sashee Schuster - daddycated eyewear Rupert. Rupert war der Name von Sahee Schusters viel zu früh verstorbenem Vater. Und Rupert…

Strada Del Sole

Wohin mit der Sonnenbrille, wenn die Sonne weg, die Handtasche voll, oder bei Herren eben gar nicht erst vorhanden ist?…

W-Eye

Aus reiner Neuigier setzte Doriano Mattellone 2009 erstmals Fuss in ein Design-Studio. Nachdem er 30 Jahre mit Holz gearbeitet…

Wollenweber

Dieter Wollenweber hat 1972 die Herstellung seiner einzigartigen Fassungen mit dem Naturmaterial „Schildpatt“ begonnen. Als 1982…

Jede Marke hat ihre Geschichte

Labelverrückt?

Wir stehen auf hohe Qualität, einem guten Preis-/Leistungsverhältnis und modische Funktionalität.

Für uns gibt es drei Katergorien.

Die erste: Es gibt echte Fassungsdesigner – die wissen was sie tun.

Die zweite: sind Stars und Sternchen und – unglaublich aber wahr – auch grosse Modedesigner, die ihren Namen für des Konsumenten gutes Geld zur Verfügung stellen. Da muss dann vor allem die Rendite stimmen.

Es gibt leider noch diese dritte Kategorie. Diese Fassungen sind in der ersten Kategorie gestartet. Auf dem Höhepunkt ihres Erfolgs, kauft ein bekannter Grosskonzern die Marke auf. Sofort wird die Produktion auf billigst umgestellt. Und der Service auf null heruntergestrichen. Bis die Konsumenten die Umstellung realisieren, wird richtig viel Geld gescheffelt. Und sobald die einst gute Marke gemeuchelt ist, hat der Konzern schon etliche neue in der Pipeline.

Bei uns finden Sie ausschliesslich Seh- und Sonnenbrillen aus der ersten Kategorie.