Aufwendig gestaltete Schaufenster

Wir haben viel Spass an der Gestaltung unserer Schaufenster. Es ist ein aufwendiger Spass. Und ein kurzlebiger.

Deshalb werden wir schon bald hier fortlaufend unser Schaufenstermaterial zum Verkauf anbieten.

Coming soon.

Urs Pfister ist auch ein echter Winterthurer…

“Der Homerunner” titelte der Stadi.

Urs Pfister sorgt beim TV-Sender Sat.1 Schweiz für Einschaltquoten. Er ist Teilnehmer der gerade angelaufenen dritten Staffel “Homerun”.

Wir sind stolz, dass Urs Pfister eine Alain Mikli-Fassung von Klarsicht trägt. Es hat eben doch etwas – echte Winterthurer…

Die grosse Sommer-Rätsel-Spass-Beilage im Stadi Winterthur

Wir gratulieren der Gewinnerin des Klarsicht-Preises des grossen Sommer-Rätsel-Spass 2015 des Stadtanzeigers Winterthur. Frau Gabriela Ribi hat ein Zeiss-Fernglas im Wert von 585 Franken gewonnen.

Sind wir nicht privilegiert?

Wir leben in einem wunderschönen und sicheren Land. Natürlich gibt es auch bei uns persönliche Schicksale, die erschüttern und traurig machen. Doch alles in allem geht es uns gut, kommt es doch immer auf die Perspektive an.

Es gibt Länder, wo Schulbildung nicht selbstverständlich zugänglich, sondern von finanziellen Verhältnissen abhängig ist. Und dabei spielt es keine Rolle, ob Kinder hoch begabt sind und für Bildung und damit eine bessere Zukunft alles gäben.

Eine Gruppe junger Menschen aus dem Rotaract-Umfeld hat sich zusammen mitRotary Clubs und anderen Gruppierungen der Thematik in Kenya angenommen.

Wir unterstützen Aiducation. Denn jedes Kind soll das Recht auf Bildung bekommen.

Hilfe zur Selbsthilfe

Ich wünschte unsere privilegierten Jugendlichen wären ebenso motiviert zu lernen, wie die hier vorgestellten jungen Menschen aus Kenya. Aiducation ist Hilfe zur Selbsthilfe in schönster Form.

Ein Dollar Brille